0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Allgäuer Kässpätzle Originalrezept von FUCHS / 2 Portionen

Traditionell werden Kässpätzle mit Bergkäse oder auch Emmentaler zubereitet. Bei dem Gericht werden abwechselnd Spätzle und Käse übereinander geschichtet.

Allgäuer Kässpätzle
  • Themen:
    Vegetarisch, Frühling u. Sommer
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Aus Mehl, Eiern und Wasser einen zähen Teig "schlagen" bis er Blasen wirft, mit Salz und Muskatnuss würzen und ca. 15 Min. ruhen lassen. Reichlich leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und Teig mit der Spätzlepresse in das kochende Wasser drücken. Fertige, nach oben schwimmende Spätzle mit der Schaumkelle abschöpfen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Spätzle und Käse abwechselnd in einer ofenfesten Form schichten und im Backofen warm halten. Zwiebelwürfel in einer Pfanne mit der Butter andünsten, mit Petersilie mischen und über die Spätzle geben.
TIPP: Mit Blattsalat servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: