0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Amaranth-Müsliriegel mit Sultaninen und Datteln Originalrezept von ©www.eatsmarter.de, Fotos: www.westermann-buroh.de / 12 Stück

Amaranth-Müsliriegel mit Sultaninen und Datteln: Wer Nervennahrung möchte, ist hier bestens bedient. Damit die Müsliriegel möglichst lange so lecker bleiben: am besten in Pergamentpapier wickeln und in einer gut schließenden Dose aufbewahren.

Amaranth-Müsliriegel mit Sultaninen und Datteln
  • Themen:
    Snacks, Zum Verschenken, Kids & Co, Vegetarisch
  • Dauer der Zubereitung:
    25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • 175 kcal 3 g Eiweiß 16 g Kohlenhydrate
    10 g Fett 2 g Ballaststoffe
Zutaten
  • 50 g Datteln
  • 50 g Mandelblättchen
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 25 g (ungesalzen) Erdnusskerne
  • 50 g 5-Korn-Getreideflockenmischung
  • 30 g Puffamaranth
  • 1 TL Zimt
  • 25 g Sultaninen
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter
  • 50 g Rohrzucker
  • 4 EL (flüssig) Honig
Zubereitung

Datteln entsteinen und hacken.
Mandelblättchen, Sonnenblumenkerne, Erdnusskerne, Getreideflocken, Amaranth und Datteln in eine Schüssel geben. Zimt, Sultaninen und Salz zufügen und alles gut mischen.
Die Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Zucker und Honig untermischen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
Heiße Zuckermischung zu den übrigen Zutaten geben und alles gründlich mit einem Holzlöffel miteinander mischen.
Eine Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen und die Mischung hineingeben. Gut andrücken und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 2-3) etwa 25 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen, aus der Form lösen und zu Dreiecken schneiden.

Amaranth-Müsliriegel mit Sultaninen und Datteln

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: