0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Apfel-Curry Chutney Originalrezept von / ca. 750 ml Chutney

Diese Apfel-Curry Chutney ist ideal zu Geflügel- und Wildgerichten sowie Currys. Hübsch verpackt, eignet es sich auch prima als Geschenk!

Apfel-Curry Chutney
  • Themen:
    Grillsaison
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Indische Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Zucker in einem Topf vorsichtig schmelzen. Apfel- und Zwiebelwürfel zugeben und 15 Minuten verkochen lassen. Gelegentlich Rühren. Essig und Senf zugeben und mit dem Curry verfeinern. Das Chutney in sterilisierte Gläser füllen.

Tipp:
Gläser sterilisieren:
Gläser und Deckel gründlich waschen und anschließend in kochendes Wasser geben. Gläser und Deckel auf einem sauberen Küchentuch abtropfen lassen. Es wird empfohlen, kleinere Gläser zu benutzen.
Den Inhalt angebrochener Gläser im Kühlschrank aufheben.

ACHTUNG: Zucker schmelzen kann bei leichtfertigem Umgang zu Verbrennungen an den Händen führen!

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
2