0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Apfel-Gelee mit Calvados Originalrezept von / 5 Gläser

Weihnachtliches Apfel-Gelee, das sich auch hervorragend zum Verschenken eignet.

Apfel-Gelee mit Calvados
  • Themen:
    Weihnachten, Zum Verschenken
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 50 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • 485 kcal
Zutaten
Zubereitung

Am Vortag Elektro-Backofen auf 260 Grad vorheizen. Äpfel waschen, grob zerkleinern und zusammen mit Nelken, zwei Zimtstangen und Zitronenschale in einen ofenfesten Topf geben.
Ca. 500 ml Wasser angießen, Äpfel im abgedeckten Topf im Backofen zum Kochen bringen (Elektro- und Erdgasbackofen: 260 Grad/Stufe 7, Umluft: 240 Grad), ca. 15 Minuten köcheln und über Nacht im Topf ziehen lassen.

Äpfel mit Saft in ein großes, mit einem Tuch ausgelegtes Sieb geben, den Saft durchlaufen lassen und die Äpfel gut ausdrücken. Apfelsaft mit Zitronensaft vermischen, ca. 750 ml abmessen, Gelierzucker und Vanille-Aroma zugeben, unter Rühren zum Kochen bringen und ca. drei Minuten sprudelnd kochen lassen. Calvados zugeben. Zur Gelierprobe etwas Gelee auf einen kleinen Teller geben und warten, ob die Probe fest wird.

Sternanis kurz in kochendem Wasser abkochen. Restliche Zimtstangen halbieren.

Vorbereitete Marmeladengläser auf ein feuchtes Tuch stellen, je einen Sternanis und eine halbe Zimtstange in jedes Glas geben, Gelee randvoll einfüllen und mit dem Deckel verschließen.

mind. 12 Stunden Ruhezeit

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
2
0
4