0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssjumjaxny8xmc8wmi8xnf8ymv81m18xodhfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9wb3bjb3jux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssjwmjaxny8xmc8wmi8xnf8yml80nl82otjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9lc2nvzmzpzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssjsmjaxny8xmc8wmi8xnf8ym180m183mjjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9uzw9sav9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssjpmjaxny8wos8wms8wof8xov8zmv8zndbfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfr2v3dwvyennldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Apfelsinen-Garnelen-Curry à la Fuchs Originalrezept von / 4 Portionen

Für Garnelen-Liebhaber ist dieser edele, kleine Snack für zwischendurch genau das Richtige!

Apfelsinen-Garnelen-Curry à la Fuchs
  • Themen:
    Snacks
  • Dauer der Zubereitung:
    20 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 223 kcal
Zutaten
Zubereitung

Orangen waschen, halbieren, das Fruchtfleisch heraus lösen und den Saft dabei auffangen. Fruchtfleisch einer Orange in kleine Würfel schneiden.
Curry Würzpaste, Crème fraiche und aufgefangenen Orangensaft verrühren, Orangenwürfel hinzufügen und alles mit Salz, Zitronen-Pfeffer-Würzer und etwas Zucker abschmecken.

Orangenhälften auf Teller geben, je eine Garnele und einen Teil der Curry-Sauce hineingeben, die verbliebenen Garnelen mit auf den Tellern anrichten. Mit gerösteten Mandelblättchen und nach Wunsch frischem Dill garniert servieren. Garnelen in die Curry-Sauce dippen und genießen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: