0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Bandnudeln mit Gorgonzolasauce Originalrezept von ©www.eatsmarter.de, Fotos: www.westermann-buroh.de / 2 Portionen

Neues Aroma für den vegetarischen Pasta-Klassiker!

Weil der Italien-Klassiker kein Gemüse enthält, essen Fitnessbewusste einen frischen Salat dazu. So wird die Mahlzeit mit Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen angereichert.

Bandnudeln mit Gorgonzolasauce
  • Themen:
    Schnelle Küche
  • Dauer der Zubereitung:
    30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Italienische Spezialitäten
  • 520 kcal 17 g Eiweiß 55 g Kohlenhydrate
    25 g Fett 5 g Ballaststoffe
Zubereitung

Walnüsse grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.
Salbeiblätter abspülen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

Walnüsse, Salbei, Brühe und Sojacreme in eine Pfanne geben und unter Rühren erhitzen.
Gorgonzola entrinden, in Stückchen schneiden, in die Sauce geben und unter Rühren schmelzen lassen.

Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen, mit der Gorgonzolasauce mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und sofort anrichten.

Bandnudeln mit Gorgonzolasauce

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: