0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Barramundifisch-Filets Originalrezept von / 4 Portionen

Das Barramundifisch-Filet wird zu einem frischen Salat mit Macadamia- Sauce gereicht.

Barramundifisch-Filets
  • Themen:
    Frühling u. Sommer, Grillsaison
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
Zutaten
Zubereitung

Barramundifisch-Filets
Gefrorene Barramundifisch-Filets über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und vor dem Zubereiten mit kaltem Wasser abspülen. Anschließend Haut entfernen und Filets gut trocken tupfen. Filets mit dem Limettensaft für 30 Minuten marinieren.

Fischfilets zunächst in Mehl wenden und anschließend in einer Pfanne mit wenig Speisöl von beiden Seiten 30 Sekunden anbraten. Barramundi-Filets dann in eine Fisch-Grillzange legen und von beiden Seiten einige Minuten grillen. Währenddessen hin und wieder mit ein wenig Limettensaft beträufeln.

Fisch auf Tellern anrichten, mit Murray River Salz und schwarzem Pfeffer, frisch gemahlen, würzen.
Dazu passen ein fruchtiger Salat sowie eine Macadamia-Sauce.

Sauce:
Orangen filetieren, dazu die äußere Schale mit der weißen Innenhaut abschneiden. Orangen-Segmente herausschneiden und Saft dabei auffangen. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Salate putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

Aus Speiseöl, Essig, Orangensaft, Zucker und Pfeffer eine Marinade rühren und über den angerichteten Salat geben.

Nüsse grob hacken, in einer heißen Pfanne ohne Fett leicht rösten und anschließend auskühlen lassen. Avocado schälen und Kern entfernen. Avocadofruchtfleisch mit restlichen Zutaten in einen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab kurz mixen. Sauce zum Fischfilet servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: