0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Chili con Carne à la Fuchs Originalrezept von / 4 Portionen

Eins der bekanntesten traditionellen Gerichte aus dem Südwesten Amerikas und dabei noch der ideale Partyschmaus, da er sehr gut vorbereitet werden kann.

Chili con Carne à la Fuchs
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Amerikanische u Tex-Mex-Spezialitäten
  • 2035 kcal
Zutaten
Zubereitung

Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und würfeln. Bohnen in ein Sieb geben und den Aufguss abspülen. Zwiebel und Paprikaschoten würfeln.

Hackfleisch in Öl anbraten. Zwiebel- und Paprikawürfel zugeben und dünsten, anschließend Tomatenmark einrühren. Gewürze, Tomatenwürfel und Fleischbrühe zugeben. Alles unter Rühren aufkochen und 10 Minuten bei geringer Hitze kochen.

Abgetropfte rote Bohnen zugeben und weitere 5 Minuten kochen.

Tipps:
Besonders delikat wird das Chili con Carne, wenn man es am Vortag zubereitet und es durchziehen kann.

Vor dem Servieren lässt sich das Chili con Carne mit einem Löffel Kräuterquark oder Tzatziki und einer Pepperoni oder Chili prima dekorieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
4