0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Chili-Knoblauch-Fladen mit scharfer Butter Originalrezept von / 6-8 Portionen

Pikantes Fladenbrot mit einer scharfen Butter, die auch zu anderen Gerichten ein Genuss ist.

Chili-Knoblauch-Fladen mit scharfer Butter
  • Themen:
    Snacks
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 35 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 729 kcal
Zutaten
Zubereitung

Milch mit Ei, Joghurt, Öl, Zucker und Trockenhefe verrühren. Mehl, Backpulver, Salz und Chili und Knoblauch Gewürzmischung vermischen, nach und nach unterkneten und abgedeckt ca. 1 bis 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

Für die Butter alle Zutaten verrühren, pikant-scharf würzen und in kleine Butter-Töpfchen füllen.

Elektro-Backofen auf höchster Stufe (240-260 Grad) vorheizen.

Den Teig in 6-8 Portionen teilen, zu dünnen Fladen ausrollen, auf ein gefettetes Backblech legen, mit etwas Chili und Knoblauch Gewürzmischung bestäuben und nacheinander ca. 3-4 Minuten backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 240/Stufe 6, Umluft: 120 Grad). Das Fladenbrot ist fertig, wenn es goldbraune Flecken bekommt.

Brot etwas abkühlen lassen, mit der Butter und nach Wunsch mit frischen Peperonischoten garniert servieren.

Tipp:
Wenn Sie es gerne etwas bunter mögen, geben Sie unter den Brotteig oder die Butter einige bunte, gehackte Paprikaschoten.

Ruhezeit: ca. 1,5 Stunden

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
2