0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Chili-Saltenas mit Paprikasalsa Originalrezept von / 4-5 Portionen

Probieren Sie die neue Chilisorte "Chili Jalapeno grün" aus dem Gewürzuniversum von FUCHS.

Chili-Saltenas mit Paprikasalsa
  • Themen:
    Vegetarisch
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Amerikanische u Tex-Mex-Spezialitäten
  • 449 kcal 17 g Eiweiß 49 g Kohlenhydrate
    21 g Fett 6 g Ballaststoffe
Zutaten
  • Für die Chili-Saltena:
  • 500 g fertigen Pizzateig (aus dem Kühlregal)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Ajvar
  • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • 150 g Gemüsestreifen (Karotten, Sellerie, Lauch)
  • 1/2 TL Chili Jalapeno grün geschroten
  • 100 g Reibekäse
  • Für die Paprikasalsa:
  • 2 Paprikaschoten (1 gelbe/1 rote)
  • 1 Tomate
  • 1 Schalotte
  • Saft einer Limette
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • 1/2 TL Coriander gemahlen
  • 1 EL Knoblauch, fein granuliert
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Murray River Salz
Zubereitung

Pfanne erhitzen, Olivenöl zugeben und darin Zwiebelwürfel, Chili Jalapeno und Gemüsestreifen unter Rühren 3 Minuten dünsten. Ajvar zugeben, verrühren und abkühlen. Den Backofen auf 200° vorheizen.

Die Pizzateigrolle ausbreiten (selbst zubereiteten Hefeteig zu einem Rechteck von 30x40 cm ausrollen). Daraus 12 cm große, runde Fladen ausstechen. In die Mitte der Fladen jeweils etwas Gemüsemischung auftragen und den Fladen zu einem Halbmond, ähnlich einer "Mini-Calzone" zuklappen, die Ränder ausdrücken. Die Teiglinge auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und mit Käse bestreuen. Saltenas etwa 12-15 Minuten backen und mit der Paprikasalsa servieren.

Für die Paprikasalsa Paprikaschoten waschen, putzen und entkernen. Tomate häuten und Schalotte schälen. Alles klein hacken und würzen. Limettensaft und Petersilie dazugeben und miteinander verrühren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
3