0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Dominosteine mal anders Originalrezept von / ca. 35 Stück

Eine kleine Nascherei in der Weihnachtszeit.

Dominosteine mal anders
  • Themen:
    Weihnachten, Herbst u. Winter, Zum Verschenken
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
Zutaten
Zubereitung

Butter schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker, das Ei und die Gewürze zugeben. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch kurz unterrühren. Masse ca. 1 cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober- und Unterhitze) etwa 20 Minuten backen.

Kuchenglasur laut Packungsanleitung schmelzen und gleichmäßig auf das erkaltete Gebäck streichen. Sobald der Guss fest ist, in 6 x 3 cm große Stücke schneiden. Mit Zuckerschrift die typischen Punkte aufmalen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: