0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Dreierlei Sahne-Trüffel Originalrezept von / 40 Stück

Konfekt selbst hergestellt lässt sich sehr gut verschenken. Tipp zum Verschenken: Schöne Weingläser mit etwas zerknüllter Zellophanfolie füllen, pro Glas eine Sorte Trüffel darin anrichten, nach Wunsch in Folie eingepackt und mit Schleifenband verschlossen verschenken.

Dreierlei Sahne-Trüffel
  • Themen:
    Weihnachten, Zum Verschenken
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 45 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • 452 kcal 7 g Eiweiß 47 g Kohlenhydrate
    26 g Fett 5 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

200 g Vollmilch-Kuvertüre und 150 g Halbbitter-Kuvertüre hacken und zusammen im Wasserbad schmelzen.
Sahne aufkochen von der Kochstelle nehmen, Butter und Kokosfett darin auflösen und Vanillelikör unterrühren.
Aufgelöste Kuvertüre in die lauwarme Sahnemischung geben und mit dem Schneebesen verrühren.
Masse in drei Teile aufteilen und je einen Teil mit Zimt, Lebkuchengewürz und Ingwer würzen.

Ein Backblech mit Folie auslegen, drei Flächen von ca. 10 x 18 Zentimetern mit Hilfe von Alufolienstreifen abgrenzen, die Trüffelmassen getrennt darauf gießen und gleichmäßig verstreichen.
Masse mit Folie bedeckt ca. 24 Stunden kühl stellen.
Trüffelmasse in Würfel von ca. 1,5 x 1,5 Zentimeter schneiden, daraus mit kalten Händen Kugeln formen und wieder kühl stellen.
Restliche Kuvertüre klein hacken, getrennt schmelzen und abkühlen lassen bis sie nur noch handwarm ist.

Zimttrüffel mit Halbbitterkuvertüre und Lebkuchentrüffel mit Vollmilchkuvertüre überziehen, auf einem Kuchengitter hin und her wälzen, so dass die charakteristische Trüffelstruktur entsteht und fest werden lassen.
Ingwertrüffel in feinem Zucker wälzen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1