0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Frühlingsrollen mit Huhn und Chinakohl Originalrezept von / 4 Portionen

Frühlingsrollen, eine Vorspeise in der chinesischen Küche, werden auch hierzulande sehr gerne gegessen. Sie schmecken frisch und saftig. Probieren Sie es aus!

Frühlingsrollen mit Huhn und Chinakohl
  • Themen:
    Snacks, Frühling u. Sommer
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 40 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Chinesische Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung
  1. Das Hähnchenfleisch in kleine Würfel schneiden und in der Stärke wenden. Gemüse waschen, putzen und fein würfeln. Einen Wok erhitzen, das Öl zugeben. Hähnchenfleisch 1/2 Minute unter Rühren anbraten, herausnehmen.
    Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln in den Wok geben, unter Rühren glasig dünsten. Restliches Gemüse zugeben und braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Das Hähnchenfleisch zugeben, mit Sojasauce, Sherry, China-Gewürz, Zucker und Salz würzen. Die Mischung abkühlen lassen und den Wok reinigen.

  2. Teigblätter ausbreiten, die Ränder mit Eiweiß einpinseln.
    In die Mitte etwas Hähnchen-Füllung auflegen. Die Seiten der Teigblätter über die Füllung klappen, dann aufrollen. Das Frittieröl im Wok erhitzen. Die Frühlingsrollen darin goldgelb ausbacken. Frühlingsrollen auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Sojasoße servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
2
0
0