0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Frühlingssalat mit Radieschen und Kohlrabi Originalrezept von So-schmeckt's, Foto: Studio Toelle, Bielefeld / 4 Portionen

Ein Frühlingssalat mit vollster Frische durch Radieschen und Schalotten.

Frühlingssalat mit Radieschen und Kohlrabi
  • Themen:
    Vegetarisch, Frühling u. Sommer
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 329 kcal 10 g Eiweiß 33 g Kohlenhydrate
    16 g Fett 3 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

8-10 der zarten inneren Kohlrabiblättchen in feine Streifen schneiden. Die Kohlrabis schälen und in feine Streifen schneiden. Die Radieschen waschen, das Grün entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln.

Alle Dressingzutaten in einer großen Schüssel glatt verrühren. Kohlrabiblätter, Kohlrabi und die Radieschen zugeben, mischen und 30 Minuten ziehen lassen.

Tipp: Zum Anrichten die Salate in Kelchgläser geben und mit Kresse garnieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
3