0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Garnelenpfanne Mumbai Originalrezept von Bamboo Garden / 2 Portionen

Ein wunderbar einfaches und schnelles Gericht für Zuhause zum Nachkochen. Die Tandoori Paste schmeckt würzig und wird in der indischen Küche häufig zum Marinieren verwendet.

Garnelenpfanne Mumbai
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Indische Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Die Riesengarnelen mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft begießen, mischen und 20 Minuten im Kühlschrank marinieren.Die Mangoscheiben abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Erdnüssen fein hacken.

In einer Pfanne das Erdnuss-Öl erhitzen, die Garnelen zugeben, unter Rühren bei starker Hitze 1 Minute braten und bis zur weiteren Verwendung warm stellen.

Erdnüsse, 2/3 der Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben und unter Rühren 2 Minuten dünsten. Kokosmilch zugießen und unter Rühren aufkochen. Tandoori Paste und Zitronengras zugeben. Die Sauce bei starker Hitze 1 Minute reduzieren. Mango Chutney, Garnelen und gewürfelte Mangos zugeben und erwärmen. Von dem Servieren eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen, anrichten und mit den restlichen Frühlingszwiebeln garnieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: