0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Gebackene Apfelringe mit Zimt-Zucker Originalrezept von / 4 Portionen

Gebackene Apfelringe schmecken besonders gut im Herbst und Winter. Kinder lieben die selbstgebackenen Apfelringe.

Gebackene Apfelringe mit Zimt-Zucker
  • Themen:
    Vegetarisch
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
Zutaten
Zubereitung

Eier trennen. Eigelbe zusammen mit Milch, Öl, einem Esslöffel des Zuckers und Tafelsalz verrühren, Mehl zufügen und zu einem Teig verrühren.
Eiweiß steif schlagen und vorsichtig mit einem Schneebesen unter den Teig heben. Der Ausbackteig sollte eine zähflüssige Konsistenz haben.
Äpfel schälen, mit einem Apfelausstecher entkernen und in 1 cm breite Ringe schneiden. Apfelringe in 1 Liter Wasser mit Zitronensaft legen.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Apfelringe jeweils aus dem Zitronenwasser nehmen, kurz abtropfen lassen, mit 2 Gabeln durch den Teig ziehen und in dem heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten goldgelb ausbacken.
Pro Portion ca. 3-4 ausgebackene Apfelringe heiß auf einem Teller zusammen mit 1 Kugel Vanilleeis anrichten. Gemahlenen Zimt mit dem restlichen Zucker mischen und die Apfelringe damit bestreuen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
3