0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Gebratene Auberginen mit Gewürzjoghurt Originalrezept von / 4 Portionen

Leckeres vegetarisches Gericht mit köstlichen Gewürzen und dabei sogar einfach und schnell gemacht!

Gebratene Auberginen mit Gewürzjoghurt
  • Themen:
    Vegetarisch
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 45 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 314 kcal 7 g Eiweiß 15 g Kohlenhydrate
    25 g Fett 10 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Auberginen waschen, putzen und in ca. einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten, entkernen und Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln.

Zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin andünsten. Tomatensaft, -würfel, Knoblauch-Würzpaste, Nelken, Cayenne-Pfeffer, Zimt, Cumin, Johannisbeeren und Minze einrühren und bei mittlerer Hitze ca. zehn Minuten garen. Zimtstangen und Nelken entfernen und Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auberginenscheiben in restlichem Öl von beiden Seiten anbraten, zur Tomatenmischung geben und nochmals mit den Gewürzen pikant abschmecken. Joghurt, Cumin und Coriander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Auberginen servieren.

Nach Wunsch mit Zimtstangen, frischen Kräutern und Cumin garnieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1