0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Gebratenes Lachsfilet an Dillsauce Originalrezept von / 4 Portionen

Wenn es mal schnell gehen muss...

In Butter gebratenes Lachsfilet mit einer frischen Dillsauce - genau das Richtige für Fisch-Liebhaber!

Gebratenes Lachsfilet an Dillsauce
  • Themen:
    Schnelle Küche
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
Zutaten
Zubereitung

Die Lachsfilets mit Bratfisch Würzer würzen. Eine Pfanne erhitzen und das Butterschmalz hinein geben. Die Lachsfilets in Mehl wenden und in die Pfanne einlegen. Die Filets bei mittlerer Temperatur 2-3 Minuten braten, wenden und weitere 2 Minuten weiter braten. Nun die Pfanne vom Herd nehmen, mit einem Deckel schließen und den Lachs 3 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Dillsauce nach Zubereitungsanleitung zubereiten und zusammen mit dem Lachs servieren. Als Beilage schmecken Salzkartoffeln.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
2
0
3