0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssjumjaxny8xmc8wmi8xnf8ymv81m18xodhfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9wb3bjb3jux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssjwmjaxny8xmc8wmi8xnf8yml80nl82otjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9lc2nvzmzpzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssjsmjaxny8xmc8wmi8xnf8ym180m183mjjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9uzw9sav9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssjpmjaxny8wos8wms8wof8xov8zmv8zndbfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfr2v3dwvyennldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Gefüllter Schweinerücken Originalrezept von / 4-6 Portionen

Dieser Braten wird Ihnen schmecken! Herrlich saftig und köstlich würzig - so gelingt ihnen eine wunderbar deftige Hausmannskost.

Gefüllter Schweinerücken
  • Themen:
    Herbst u. Winter
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 579 kcal 73 g Eiweiß 8 g Kohlenhydrate
    26 g Fett 1 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und den Majoran untermischen. Die Zwiebeln 30 Minuten ziehen lassen.

Eine Tasche in den Schweinerücken schneiden (oder bereits vom Metzger vorbereiten lassen). Nun die Zwiebelmasse einfüllen und mit einem Küchenfaden fest verschließen. Den Braten mit „Kotelett & Schnitzel Würzer“ würzen, rundum in Speiseöl anbraten und im 200°C heißen Backofen gut 90 Minuten garen. Während des Garens den Braten hin und wieder mit Bier begießen und wenden.

Den entstandenen Bratensaft für die Zubereitung der Sauce mit verwenden. Dazu den Bratensaft in einen Messbecher füllen und mit kaltem Wasser auf 300 ml auffüllen. Anschließend die Sauce laut Packungsangabe zubereiten.

Den gefüllten Braten auf einem Tranchierbrett anrichten und ein Tranchierbesteck dazu legen, so dass sich jeder Gast sein Stück Braten selbst abschneiden kann.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
5
0
2