0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Gegrillte Lammfilets mit fruchtigem Chutney Originalrezept von / 4 Portionen

Nicht nur zu Ostern ist dieses herrlich marinierte Lammfilet ein Highlight - auch auf ihrem Grillabend wird es bestens schmecken! Und das Chutney eignet sich ebenfalls zu anderen kräftigen Fleischsorten.

Gegrillte Lammfilets mit fruchtigem Chutney
  • Themen:
    Grillsaison
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • 343 kcal 26 g Eiweiß 26 g Kohlenhydrate
    14 g Fett 2 g Ballaststoffe
Zubereitung

Lammfilet trocken tupfen. Thymian in Öl, Grill-Barbecue-Würzer, Knoblauch und Öl verrühren, die Lammfilets damit einstreichen und ca. eine Stunde im Kühlschrank marinieren.

Für das Chutney Mangos und Pfirsich schälen und Fruchtfleisch vom Stein / Kern lösen. Zwiebel abziehen, würfeln und mit Knoblauch und Ingwer in sehr kleine Würfel schneiden. Zwiebel in erhitztem Öl andünsten, Zucker zugeben und schmelzen lassen. Zwei Esslöffel Wasser, Essig und Curry Würzpaste sowie Mango- und Pfirsichwürfel zufügen, aufkochen und abgedeckt ca. 15 Minuten garen. Mit Tafelsalz und Cayenne-Pfeffer abschmecken, die Hälfte des Chutneys pürieren und mit der nicht pürierten Hälfte vermischen.

Lammfilets auf dem Grill zubereiten und mit dem Chutney servieren.

Tipp:
Das Chutney lässt sich prima vorbereiten und im Kühlschrank lagern.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: