0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8wmy8woc8xnf80nv8wmv80otjftv9yel9ba3rpb25fa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssiwmjaxny8wmy8wms8wn18xof80mf85odjfs29yawfuzgvyx2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8wmy8wms8wn18xof81of82otrfqmlvx0jhbwjvb19hyxjkzw5fa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8wmy8wms8wn18xov8ymf8zmzvfcmvnywxlx2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq

Gemüse-Smoothie und Fenchel-Rohkostsalat Originalrezept von / 2 Gläser

Rohkost kann auch mal als Smoothie daher kommen und ist dabei sogar schnell gemacht, wie unser Rezept beweist. Leckerer Zucchinischaum auf Möhrenpüree - einfach gesund und lecker!

Gemüse-Smoothie und Fenchel-Rohkostsalat
  • Themen:
    Vegetarisch
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
Zutaten
Zubereitung

Für den Smoothie werden die beiden Gemüse-Drinks zunächst getrennt zubereitet, indem man jeweils alle Zutaten in einen Mixbecher gibt und gut püriert.

Anschließend die pürierte Möhrenmasse in Longdrinkgläser etwa ¾ voll füllen. Mit einem Löffel, als 2. Schicht, das Zucchinipüree darüber auftragen und servieren.

Wer Rohkost lieber klassisch mag, dem empfehlen wir einen Fenchel-Rohkostsalat:

Den Fenchel waschen, putzen, das Fenchelgrün aufheben und den „Boden“ der Knolle abschneiden. Den Apfel waschen, nicht schälen, vierteln und die Kerne entfernen.

Alle Saucenzutaten in eine Salatschüssel geben und miteinander verrühren.

Kurz vor dem Servieren den Fenchel und Apfel mit einem Küchenhobel sehr fein in die Sauce hobeln und mischen. Das zarte Fenchelgrün hacken und aufstreuen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
Hier ist Ihre Meinung gefragt!