0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Geschmorte Entenkeulen mit Wurzelgemüse Originalrezept von So-schmeckt's, Foto: Studio Toelle, Bielefeld / 4 Portionen

Ein schnell gemachtes Festtagsessen.

Geschmorte Entenkeulen mit Wurzelgemüse
  • Themen:
    Weihnachten, Herbst u. Winter
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 530 kcal 40 g Eiweiß 34 g Kohlenhydrate
    34 g Fett 2 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Möhren und Sellerie schälen, waschen und in Stifte schneiden. Den Lauch waschen und in 5 mm breite Ringe schneiden. Das Gemüse bis zur weiteren Verwendung zur Seite stellen.

Die Entenkeulen mit Senf einreiben und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Keulen in einem Bräter mit Butterschmalz rundum anbraten. Keulen herausnehmen, Zwiebelwürfel, Knoblauch und Kümmel in den Bräter geben. Die Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze dünsten.

Tomatenmark zugeben, verrühren und anschwitzen. Mit der Hälfte des Altbiers ablöschen und unter Rühren reduzieren. Restliches Bier zugeben und erneut reduzieren. Gemüsebrühe eingießen und die Entenkeulen zugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C 30 Minuten schmoren. Anschließend das Gemüse um die Keulen verteilen und weitere 30 Minuten schmoren. Gelegentlich wenden.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1