0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Gnocchi-Spargel-Auflauf Originalrezept von ©www.eatsmarter.de, Fotos: www.westermann-buroh.de / 4 Portionen

Duftender Genuss frisch aus dem Backofen – wie bei "La Mamma"!Sie wünschen sich noch mehr sättigende Ballaststoffe? Kein Problem, die Gnocchi lassen sich auch durch kurze Vollkornpasta ersetzen. Achtung: Die Garzeit verlängert sich dann!

Gnocchi-Spargel-Auflauf
  • Dauer der Zubereitung:
    40 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 356 kcal 15 g Eiweiß 32 g Kohlenhydrate
    18 g Fett 7 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Paprikaschoten halbieren und entkernen. Die Hälften waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden entfernen. Spargel in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. 2 EL Rapsöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika darin 2-3 Minuten unter Rühren andünsten. Mit dem Mehl bestäuben. Sahne und Brühe unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten cremig einkochen lassen, dabei ab und zu umrühren. Inzwischen den Spargel In reichlich kochendem Salzwasser 3 Minuten garen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und in ein Sieb geben. Unter kaltem Wasser kurz abschrecken und abtropfen lassen. Gnocchi in das kochende Spargelwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Das Paprikagemüse im Topf mit einem Stabmixer pürieren. Gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden und den Käse fein reiben. Thymian waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Eine Auflaufform mit dem restlichen Rapsöl fetten. Spargel, Gnocchi, Thymian und Schinken hineingeben und mischen. Paprikasauce darübergießen, alles mit Käse bestreuen und den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C, Gas Stufe 3-4) etwa 20 Minuten überbacken.

Gnocchi-Spargel-Auflauf

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: