0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Grüner Spargel mit Kalbssteak Originalrezept von ©www.eatsmarter.de, Fotos: www.westermann-buroh.de / 4 Portionen

Zartes Fleisch, gerösteter Spargel, cremig-leichte Sauce – perfekter Genuss!Sie brauchen Kohlenhydrate und Ballaststoffe, um richtig satt zu werden? Servieren Sie ein paar Pellkartoffeln zusätzlich mit etwas mehr Schnittlauchsauce.

Grüner Spargel mit Kalbssteak
  • Themen:
    Weihnachten, Ostern
  • Dauer der Zubereitung:
    40 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
  • 332 kcal 50 g Eiweiß 9 g Kohlenhydrate
    9 g Fett 3 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Die halbe Zitrone auspressen. 1 EL Saft, Schnittlauch, Joghurt und Frischkäse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und längs halbieren. Spargel waschen, das untere Viertel der Stangen eventuell schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Tomaten fein würfeln. Ein Backblech im vorgeheizten Backofen bei 250 °C (Umluft: 225 °C, Gas: höchste Stufe) 5 Minuten heiß werden lassen. 2 EL Olivenöl auf dem Blech verstreichen, Spargel und Knoblauch darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 12 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden. Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kalbssteaks mit Pfeffer würzen und von jeder Seite 3-4 Minuten bei starker Hitze braten. In Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Spargel aus dem Ofen nehmen, mit den gewürfelten Tomaten mischen. Auf 4 vorgewärmte Teller geben. Kalbssteaks quer in je 6 Scheiben schneiden, auf die Teller geben und mit etwas Meersalz bestreuen. Mit der Schnittlauchsauce servieren.

Grüner Spargel mit Kalbsstek

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: