0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Hackfleisch Tacos Originalrezept von / 8-10 Tacos

Willkommen in Mexico! Mit diesen feurigen und selbstgemachten Teigfladen erleben Sie mexikanisches Flair in ihrer heimischen Küche.

Hackfleisch Tacos
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Amerikanische u Tex-Mex-Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Weizenmehl, Salz und Speisenatron in eine Schüssel sieben. Öl und Wasser zugeben. Mit den Fingern zunächst die Zutaten verrühren und im Weiteren alles zu einem elastischen Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und gut eine Stunde zum Ruhen in den Kühlschrank legen.

Den Teig in 8-10 gleichgroße Teilstücke schneiden und auf einer mit Mehl bestäubten Fläche in hauchdünne Fladen ausrollen. Die Fladen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett nur von einer Seite backen, bis sie kleine braune Flecken bekommen. Am besten werden die Tacos lauwarm gefüllt. So lassen sie sich besser zusammenfalten. Die Teigmenge ergibt etwa 8-10 Fladen.

Füllung:
Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch zugeben und anbraten. Zwiebeln und Bohnen zugeben und bei schwacher Hitze einige Minuten dünsten. Tomaten zugeben und aufkochen. Mit Knoblauch, Chili con Carne Würzer und Hot Pepper Sauce würzen. Tacofüllung dick einkochen.

Taco-Fladen wie oben beschrieben füllen und mit Salatstreifen, Tomaten, Zwiebelwürfel, Avocadospalten oder Goudawürfel garnieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
2
0
3