0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Hähnchen-Kokos-Ingwer-Suppe Originalrezept von / 4 Portionen

Diese aus Thailand stammende Spezialität heißt dort "Dom Kha Gai". Wir servieren Sie heute mit gebratenen Garnelen. Durch die typischen Gewürze (frischer Ingwer, Zitronengras und Limettenblätter) bekommt die Suppe ein köstlich würziges Aroma.

Hähnchen-Kokos-Ingwer-Suppe
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Thailändische Spezialitäten
  • 259 kcal 33 g Eiweiß 13 g Kohlenhydrate
    8 g Fett 1 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen, in kleine Würfel schneiden und in erhitztem Öl anbraten.

Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Paprikaschote und Frühlingszwiebeln zu dem Hähnchen geben und andünsten. Kokosmilch und Geflügelfond angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 5-10 Minuten garen.

Garnelen waschen und trocken tupfen. Ingwer abtropfen lassen und fein hacken. Honig in einer kleinen Pfanne schmelzen, einen Teelöffel gehackten Ingwer und Garnelen dazugeben und leicht karamellisieren.

Suppe mit Limettensaft, Zucker, Zitronengras, Salz und restlichem Ingwer abschmecken, in Tassen oder Teller füllen und mit den karamellisierten Garnelen servieren.

Tipp:
Nach Wunsch mit frischem Koriander garnieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: