0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Herbst-Topf Originalrezept von / 4 Portionen

Dieses Gericht ist perfekt für einen kühlen Herbstabend. Die Kombination von Gemüse und Fleisch ist lecker und macht vor allem richtig satt!

Herbst-Topf
  • Themen:
    Herbst u. Winter
  • Dauer der Zubereitung:
    40 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 351 kcal 29 g Eiweiß 26 g Kohlenhydrate
    14 g Fett 1 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Wirsing, Möhren und Porree putzen. Möhren und Kartoffeln schälen, Porree in Röllchen, Wirsing in Streifen schneiden, anschließend alles waschen. Möhren und Kartoffeln würfeln. Zwiebel abziehen und klein schneiden, Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln.

Öl in einem Bräter erhitzen und Zwiebeln glasig werden lassen, Fleischwürfel dazugeben und kräftig anbraten. Mit Kartoffel Würzer bestreuen. Das vorbereitete Gemüse dazugeben und ca. fünf Minuten unter Rühren mit andünsten. Brühe dazugeben und ca. 30 bis 35 Minuten bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf garen.

Den Herbst-Topf mit Kartoffel Würzer pikant abschmecken und auf Teller anrichten.

Dazu schmeckt kräftiges Körnerbrot.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1