0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Himmlisch süßer Couscous mit Orangen und Safran Originalrezept von / 4–6 Portionen

Dieses himmlisch süße Dessert mit Datteln, Feigen und Cranberries lässt sie in die Welt von 1001 Nacht eintauchen.

Himmlisch süßer Couscous mit Orangen und Safran
  • Themen:
    Weihnachten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Orientalische Spezialitäten
  • 307 kcal
Zutaten
Zubereitung

Couscous, Zucker und Safran in eine Schüssel geben, 150 ml kochendes Wasser angießen, abgedeckt ca. fünf Minuten quellen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Datteln, Feigen und Cranberries fein hacken, mit Honig, Orangensaft und Zitronenaroma untermischen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Für die Garnitur Orangen schälen und die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

Serviervorschlag:
Süßen Couscous mittig auf dem Teller anrichten (in Timbale füllen und stürzen oder mit einem Eisportionierer Kugeln formen). Ein wenig Karamellsauce ansetzen. Mit Orangenspalten, einem Stückchen „Türkisches Nougat“ und mit einigen Blüten garnieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
3