0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Hirschmedaillon mit Birnen-Rotkohl Originalrezept von So-schmeckt's, Foto: Studio Toelle, Bielefeld / 4 Portionen

Ein vorzügliches Wildgericht, das sich optimal als Festtagsessen servieren lässt.

Hirschmedaillon mit Birnen-Rotkohl
  • Themen:
    Herbst u. Winter
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
  • 436 kcal 36 g Eiweiß 36 g Kohlenhydrate
    11 g Fett 7 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Die Rotkohlzutaten in eine Schüssel geben, mischen und etwas pressen. Das Gewürzsäckchen mit allen Zutaten füllen und zugeben. Den Rotkohl abgedeckt mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Den Rotkohl mit der Flüssigkeit und dem Gewürzsäckchen in einen Topf geben, aufkochen und bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel 80 Minuten kochen, dabei gelegentlich Rühren.

Birnenwürfel zugeben und 10 Minuten mitkochen. Vor dem Servieren das Gewürzsäckchen entfernen und den Rotkohl gegebenenfalls mit Zucker und Salz nachwürzen.

Für die Hirschmedaillons den Backofen auf 100°C vorheizen. Das Fleisch unter fließend kaltem Wasser abspülen und anschließend trocken tupfen. Eine Pfanne erhitzen, Butterschmalz zugeben und darin das Hirschrückenstück rundum anbraten. Das Fleisch auf ein Gitter ablegen, das Gitter auf ein Backblech stellen und in den Ofen schieben. Die Garzeit beträgt 50 Minuten.

Tipp: Das Fleisch in einer Gewürzbutter vor dem Anschneiden rundum kurz nach-braten. Dazu in die Pfanne ein Stück Butter geben, 2-3 Kardamom-Kapseln, ½ Vanilleschote und einen Thymianzweig zufügen und mit anbraten.

Serviervorschlag:
Birnenrotkohl in die Mitte der Teller anrichten, das Fleisch in 8 gleichgroße Medaillons schneiden und je 2 mit der Schnittfläche nach oben ansetzen. 2 Esslöffel Pfeffer-Rahmsauce angießen. Als weitere Beilage schmecken, ganz nach klassischer Art, Kartoffelkroketten dazu.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: