0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Ingwer-Schoko-Makronen Originalrezept von / ca. 60 Stück

Makronen sind luftig leicht und schnell gemacht. In diesem Rezept erleben Sie das Gebäck mal anders: Schoko trifft Ingwer - einfach lecker!

Ingwer-Schoko-Makronen
  • Themen:
    Weihnachten, Herbst u. Winter
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 313 kcal 11 g Eiweiß 46 g Kohlenhydrate
    10 g Fett 6 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Zucker und Bourbon Vanillezucker mischen. Eiweiß sehr steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen.

Mandeln, Kakao, Ingwer und Haferflocken vermengen und vorsichtig unterheben. Oblaten auf einem Backblech verteilen, Creme mit Hilfe eines Teelöffels oder eines Spritzbeutels als Häufchen darauf setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 150°C (Ober- und Unterhitze) etwa 30 Minuten backen.

Tipp aus der FUCHS Versuchsküche:
Anstelle von gemahlenem Ingwer können Sie auch zwei bis drei gezuckerte Ingwersticks oder Stücke kandierten Ingwers fein hacken und unter die Makronenmasse heben.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: