0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Italienisches Jägerschnitzel – smarter Originalrezept von ©www.eatsmarter.de, Fotos: www.westermann-buroh.de / 4 Portionen

Ganz neues Aroma: der Klassiker Jägerschnitzel auf leichte, mediterrane Art. Natürlich können Sie das Jägerschnitzel a la italiana auch mit dünnen Puten- oder Kalbsschnitzeln zubereiten. Als Beilage eignen sich Pasta, der Fitness wegen am besten aus Vollkorn, oder Baguette; sie liefern Kohlenhydrate.

Italienisches Jägerschnitzel – smarter
  • Dauer der Zubereitung:
    30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Italienische Spezialitäten
  • 258 kcal 34 g Eiweiß 12 g Kohlenhydrate
    19 g Fett 4 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Pilze putzen. Austernpilze eventuell halbieren. Schalotten schälen und fein würfeln. Tomaten in feine Würfel schneiden. Rosmarin waschen, trockenschütteln, Nadeln abzupfen und hacken. Schnitzel waschen und trockentupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei starker Hitze von jeder Seite ca. 20 Sekunden braten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen, salzen und in Alufolie gewickelt warm halten. Das restliche Öl in die Pfanne geben und die Pilze darin bei starker Hitze 1 Minute unter Rühren anbraten. Schalotten dazugeben und 1 weitere Minute bei mittlerer Hitze braten. Sojacreme und Kalbsfond dazugießen. Getrocknete Tomaten und Rosmarin zugeben. Alles bei kleiner Hitze einige Minuten einkochen lassen, bis die Sauce cremig wird.. Schnitzel in die Sauce geben und kurz erwärmen. Jägerschnitzel auf Tellern anrichten und mit der Pilzsauce übergossen servieren. Dazu passt Naturreis.

Italienisches Jägerschnitzel-smarter

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: