0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Kaffee-Panna-Cotta mit Kardamomsirup Originalrezept von So-schmeckt's, Foto: Studio Toelle, Bielefeld / 4-6 Portionen

Diese feine Panna-Cotta-Variation schmeckt nicht nur Kaffee-Liebhabern! Der Kardamomsirup verfeinert übrigens auch andere Nachspeisen und Getränke.

Kaffee-Panna-Cotta mit Kardamomsirup
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Europäische Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Die Sahne in einen Topf geben. Die Kardamomkapsel mit der Klinge eines großen Messers zerdrücken bis diese aufplatzt und dann zur Sahne geben. Zucker und Instant-Kaffeegranulat einrühren. Sahne aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen. Kardamomkapsel entfernen und den Topf vom Herd nehmen.

Gelatine einige Minuten in kaltem Wasser einweichen, anschließend gut ausdrücken und unter die heiße Sahne rühren.

Die Mocca-Sahne in Espressotassen füllen und zum Festwerden 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für den Kardamomsirup Zucker und Wasser in einem Topf aufkochen. Kaffeebohnen und Kardamomkapseln grob hacken und ebenfalls zugeben. Den Sirup je nach gewünschter Intensität 5-10 Minuten einköcheln. Anschließend durch ein Sieb abseihen und in ein verschließbares Glas oder Fläschchen umfüllen.

Vor dem Servieren eine dünne Schicht Kardamomsirup auf der fertigen Mocca Panna Cotta verteilen.

Ganze Kardamomkapseln sind wie ein Safe, in dem die zahllosen winzig kleinen Samen aromasicher aufbewahrt werden. Nach dem Öffnen der Hülle entfalten diese ihren ätherisch belebenden Duft und balsamischen Geschmack.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
2