0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssjumjaxny8xmc8wmi8xnf8ymv81m18xodhfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9wb3bjb3jux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssjwmjaxny8xmc8wmi8xnf8yml80nl82otjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9lc2nvzmzpzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssjsmjaxny8xmc8wmi8xnf8ym180m183mjjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9uzw9sav9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssjpmjaxny8wos8wms8wof8xov8zmv8zndbfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfr2v3dwvyennldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Kalbsleber Berliner Art mit Salbei Originalrezept von / 4 Portionen

Schmackhafte Kalbsleber mit Apfelscheiben, Zwiebelringen und Kartoffelpüree - lecker!

Kalbsleber Berliner Art mit Salbei
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Die Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und zu Ringen aufblättern. Die Äpfel schälen und mit dem Kernausstecher die Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in etwa 1 cm dicke Scheiben teilen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin unter Rühren in etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun und knusprig braten. In einer zweiten Pfanne 2 EL Butter zerlassen und die Apfelringe darin in 10 Minuten weich dünsten, dabei einmal wenden.

Die Kalbsleberscheiben falls nötig von Häuten, Sehnen und Röhren befreien. Die Leber leicht mit Mehl und Salbei bestäuben. In einer weiteren Pfanne übrige Butter erhitzen und die Leber darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3 Minuten braten. Dann salzen und pfeffern.

Die Leberscheiben mit den Apfelringen belegen, darauf die gerösteten Zwiebeln geben. Die Kalbsleber Berliner Art am besten mit Kartoffelpüree servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1