0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Kartoffel-Gemüse-Spieße mit Calamares Originalrezept von / 4 Stück

In dieser Variante werden die Spieße mit Calamares verfeinert. So entsteht ein leckeres Grillgericht, das sehr beliebt ist!

Kartoffel-Gemüse-Spieße mit Calamares
  • Themen:
    Grillsaison, Frühling u. Sommer
  • Dauer der Zubereitung:
    40 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 415 kcal 15 g Eiweiß 21 g Kohlenhydrate
    29 g Fett 1 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Kartoffeln gründlich waschen und ca. zehn Minuten in Salzwasser vorgaren.
Mini- Paprikaschoten waschen, halbieren und putzen. Bei den Calamares Haut abziehen, Innenteil nach außen stülpen und sehr gut waschen. Kartoffeln, Paprikaschoten und Calamares auf vier Spieße stecken.
Olivenöl, Grill-Barbecue-Würzer, Salz und Pfeffer-Gewürzmischung verrühren, Spieße damit bestreichen und ca. 20 Minuten durchziehen lassen.
Spieße auf dem Grill ca. 10-15 Minuten grillen, zwischendurch mehrfach wenden.

Für den Dip Frischkäse, Joghurt, Sahne, Haselnüsse, Knoblauch-Würzpaste und Italienische Kräuter verrühren, pikant abschmecken und zu den Spießen servieren.

Marinierzeit: ca. 20 Minuten

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
2