0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Kartoffelkuchen alla Fuchs Originalrezept von / 4 Portionen

Kuchen mal anders! In diesem Rezept kommt der Kuchen herzhaft aus des Deutschen liebster Knolle daher.

Kartoffelkuchen alla Fuchs
  • Themen:
    Vegetarisch, Kids & Co
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Europäische Spezialitäten
  • 508 kcal 16 g Eiweiß 50 g Kohlenhydrate
    27 g Fett 2 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Für den Teig die Hefe mit dem Wasser glatt verrühren und 10 Minuten ruhen lassen. Das Mehl in eine Schüssel geben, Salz und Hefewasser zugeben und mit den Knethacken der Küchenmaschine 8 Minuten kneten, dabei nach und nach das Öl zugeben. Den Teig doppelt aufgehen lassen. Den Teig zusammendrücken, auf Blechgröße ausrollen und in das gefettete Blech einlegen und den Rand leicht nach oben drücken.

Für den Belag die Kartoffeln schälen, waschen und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. Die Kartoffeln abgießen und während sie noch heiß sind mit der Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Die restlichen Zutaten zugeben und mit einem Schneebesen alles glatt rühren.

Den Speck auf dem Teig verteilen. Darauf den Kartoffelbelag verteilen und mit dem Käse bestreuen. Das Blech in den 200°C vorgeheizten Backofen schieben und 40 Minuten backen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
2