0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Kartoffelschmarrn Originalrezept von So-schmeckt's, Foto: Studio Toelle, Bielefeld / 4 Personen

Ob als Dessert oder süßer Hauptgang - diese herbstliche Interpretation des Alpen-Desserts zeigt Kartoffeln von ihrer süßen Seite!

Kartoffelschmarrn
  • Themen:
    Vegetarisch, Herbst u. Winter, Kids & Co
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 371 kcal 15 g Eiweiß 50 g Kohlenhydrate
    15 g Fett 3 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und in wenig gesalzenem Wasser 25 Minuten weich kochen. Anschließend abgießen, abziehen, noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen.

Den Quark in einem Sieb abtropfen lassen und anschließend zu den Kartoffeln geben. Die Eier und Mehl zufügen und mischen. Soviel Milch einrühren, dass ein zäher Pfannkuchenteig entsteht. Die Milchmenge kann hier nicht genau angegeben werden, denn die richtet sich nach der Wahl der verwendeten Kartoffeln. Die Kartoffelmasse mit Salz, Zucker, Vanillezucker und Muskatnuss würzen.

In einer Pfanne die Butter erhitzen. Einen Teil der Kartoffelmasse hinein geben und bei mittlerer Hitze leicht braten, bis die Masse zu stocken beginnt. Den Schmarren wenden und ebenfalls sachte weiter braten. Nun wird der Schmarren mit zwei Pfannenwendern leicht in Stücke auseinandergerissen. Die restliche Kartoffelmasse ebenso zubereiten.

Den Kartoffelschmarren mit Puderzucker oder Zimt-Zucker-Mischung bestreuen und zusammen mit Kompottfrüchten servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1