0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Kartoffelsuppe mit Kabeljaufilet Originalrezept von / 4 Portionen

Wenn die Tage kälter werden, kommen wieder leckere Suppen auf den Tisch. Versuchen Sie doch einmal diese schmackhafte Kartoffelsuppe, die mit Kabeljau angerichtet wird!

Kartoffelsuppe mit Kabeljaufilet
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
Zutaten
Zubereitung

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhre, Sellerie und Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und in erhitzter Butter andünsten. Fond und Sahne angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 15-20 Minuten garen.
Kabeljaufilet waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und mit Bratfisch-Würzer bestreuen. Fisch mit Mehl bestäuben und in erhitztem Öl von beiden Seiten ca. fünf Minuten braten. Suppe pürieren und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Fisch in tiefen Tellern oder Glassuppenschalen anrichten und soviel Suppe angießen, dass der Fisch aus der Suppe „ragt“.
Reichlich Röstzwiebeln und Petersilie überstreuen und nach Wunsch mit knusprigen Toastecken servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: