0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Knusper-Hefeschnecken Originalrezept von / ca. 10 - 15 Stück

Die Knusper-Hefeschnecken sind einfach lecker und dürfen auf keinem Kaffeetisch fehlen.

Knusper-Hefeschnecken
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe in die Mulde bröseln und mit der Hälfte der Milch glatt verrühren. Die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und alles mit den Knethaken einer Küchenmaschine 5 Minuten kneten.

Den Hefeteig 20 Minuten gehen lassen, anschließend zu einem Rechteck (ca. 30 x 40 cm)ausrollen. Den Teig mit Butter einstreichen und kräftig mit Knusper Zimt bestreuen. Den Teig von der Längsseite wie einen Strudel aufrollen und 2-3 cm dicke Scheiben abschneiden.

Teigscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 190° C etwa 20 Minuten backen. Die Knusperschnecken noch heiß mit aufgekochter Aprikosenmarmelade glasieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: