0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Königsberger Klopse a la Fuchs Originalrezept von / 4 Portionen

Königsberger Klopse sind ein traditionelles ostpreußisches Gericht. Die gekochten Hackfleisch-Klopse werden in einer leckeren, hellen Kapernsauce angerichtet.

Königsberger Klopse a la Fuchs
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
  • 680 kcal
Zutaten
Zubereitung

Klopse:
Die Zwiebelwürfel in einem kleinen Topf mit dem Öl einige Minuten dünsten. Petersilie zugeben und erkalten lassen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Ei, Brötchen und die Zwiebelwürfel zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer Hackmasse mischen. Hackfleischmasse zu 8 Klopsen formen und in leicht gesalzenem, kochendem Wasser einlegen. Klopse bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten gar ziehen lassen.

Kapernsauce: In einem kleinen Topf die Butter schmelzen, das Mehl einrühren, den Kochsud und die Sahne zugeben. Unter Rühren aufkochen und 5 Minuten bei geringer Hitze kochen. Abgetropfte Kapern zufügen und die Sauce mit Pfeffer und Salz würzen.

Tipp:
Als Beilage servieren Sie Pell- oder Salzkartoffeln oder Reis.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: