0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Kohlrouladen Originalrezept von / 4 Portionen

Deftige Kohlrouladen sind ein klassischen Gericht für den Herbst und Winter.

Kohlrouladen
  • Themen:
    Herbst u. Winter
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Weißkohl putzen, Strunk entfernen, Weißkohl in Salzwasser blanchieren, acht Blätter ablösen und den restlichen Weißkohl in Streifen schneiden.
Brötchen einweichen und ausdrücken.
Zwiebeln, Brötchen, Ei, Senf und Hackfleisch vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Jeweils zwei Weißkohlblätter aufeinanderlegen, Hackfleischmasse darauf verteilen, zu Rouladen aufrollen und mit Küchengarn fixieren.
Öl erhitzen, Rouladen dazugeben und von allen Seiten anbraten. 600 ml Wasser angießen, Universal-Grundwürzer und Kümmel einstreuen, aufkochen und abgedeckt ca. 30-40 Minuten garen.
Restlichen Weißkohl und Zwiebeln in erhitzter Butter andünsten, 250 ml Wasser angießen, Universal-Grundwürzer einstreuen und abgedeckt ca. 15-20 Minuten garen. Gemüse mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Rouladensauce mit Saucenbinder andicken, mit den Gewürzen abschmecken, mit dem Gemüse und nach Wunsch mit Kartoffelpüree servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: