0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Lachsfilet aus dem Ofen Originalrezept von ©www.eatsmarter.de, Fotos: www.westermann-buroh.de / 4 Portionen

Lachsfilet aus dem Ofen: alltagstaugliches Festessen, das auch Ungeübten gut gelingt. Das Lachsfilet aus dem Ofen eignet sich hervorragend als Gästeessen.

Lachsfilet aus dem Ofen
  • Themen:
    Herbst u. Winter, Weihnachten, Ostern
  • Dauer der Zubereitung:
    20 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Europäische Spezialitäten
  • 341 kcal 46 g Eiweiß 7 g Kohlenhydrate
    13 g Fett 0 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Basilikum waschen, trockentupfen, Blätter abzupfen und die Hälfte davon mit einem großen Messer grob hacken.
Die Pfefferkörner in einem Mörser grob zerstoßen oder in einer Mühle grob mahlen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Das Lachsfilet abspülen, trockentupfen und mit der Hautseite nach unten darauflegen.
Das Salz mit dem zerstoßenen Pfeffer mischen und das Lachsfilet damit einreiben.
Mit gehacktem Basilikum bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft: nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 1) etwa 40 Minuten (bei dickerem Filet evtl. etwas länger) garen.

Inzwischen die Zitrone heiß abwaschen und trockenreiben. Die Schale fein abreiben, Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Zitronenschale und -saft mit Olivenöl und Honig in einer kleinen Schüssel verrühren.
Lachsfilet aus dem Ofen nehmen und auf eine Platte oder einen großen Teller geben.
Mit der Sauce beträufeln und 8-10 Minuten ziehen lassen.

Mit restlichem Basilikum garnieren und servieren.

Tipp: Für 8 Portionen einfach eine ganze Lachsseite aufs Backblech legen und die übrigen Zutaten entsprechend verdoppeln.

Lachs aus dem Ofen

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: