0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Mariniertes Lachsfilet an Senf-Dill-Sauce Originalrezept von / 2 Portionen

Mariniertes Lachsfilet mit einer feinen Senf-Dill Sauce ist leichte Kost und kann wunderbar an heißen Sommertagen serviert werden.

Mariniertes Lachsfilet an Senf-Dill-Sauce
  • Themen:
    Frühling u. Sommer
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
Zutaten
Zubereitung

Lachs
Dänisches Rauchsalz, Bunter Pfeffer, Dillspitzen und Zucker in einer kleinen Schale mischen. In etwa der Größe des Lachsfilets die Hälfte der Salzmischung in einer Auflaufform verteilen. Das Lachsfilet auf die Salzmischung legen. Die restliche Mischung auf den Fisch verteilen. Die Form mit Klarsichtfolie abdecken. Den Lachs in den Kühlschrank stellen und 24 Stunden marinieren. Vor dem Servieren das Lachsfilet aus der Marinade nehmen, kurz abspülen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.

Senf-Dill Sauce
Senf in eine kleine Schale geben, Zucker und Dillspitzen mit einem Schneebesen unterrühren. Nun das Speiseöl einrühren. Damit die Sauce nicht gerinnt, muss das Öl sehr langsam und gleichmäßig, am besten tropfenweise eingerührt werden.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1