0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssjumjaxny8xmc8wmi8xnf8ymv81m18xodhfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9wb3bjb3jux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssjwmjaxny8xmc8wmi8xnf8yml80nl82otjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9lc2nvzmzpzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssjsmjaxny8xmc8wmi8xnf8ym180m183mjjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9uzw9sav9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssjpmjaxny8wos8wms8wof8xov8zmv8zndbfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfr2v3dwvyennldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Minihackbraten mit raffinierter Füllung Originalrezept von / 6 Portionen

Super auf Partys oder einfach als Snack zwischendurch!

Minihackbraten mit raffinierter Füllung
  • Themen:
    Snacks
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
  • 349 kcal 28 g Eiweiß 9 g Kohlenhydrate
    22 g Fett 0 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Den Backofen auf 190°C vorheizen.

Das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln, Petersilie, Eiern, Hackfleischwürzer und den gut ausgedrückten Brötchen in eine Schüssel geben und gut vermengen. Eventuell etwas nachsalzen. Die Füllung vorbereiten.

Vorschläge für die Füllung:
• Gewürfelter Ziegenkäse
• Geschmorte Zwiebeln mit feinen Speckwürfeln
• Gebratene Champignons mit Schnittlauch
• Kleines hart gekochtes Wachtelei
• Würfel von gekochtem Schinken, geriebener Gouda

Ein Muffinblech mit 6 Vertiefungen eignet sich sehr gut zum Backen der Minihackbraten. (Wenn kein Muffinblech vorhanden ist, aus der Hackmasse 6 gleichgroße Teilmengen zu kleinen Hackbraten formen, füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.) Dazu die Vertiefungen mit etwas weicher Butter ausstreichen. Anschließend in jede Vertiefung etwas Hackmasse geben, zu etwa 1/3 füllen. Darauf die entsprechende Füllung geben und diese mit der restlichen Hackmasse abdecken. Die Minihackbraten etwa 50 Minuten backen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: