0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Moselzander mit Riesling-Sauce Originalrezept von So-schmeckt's, Foto: Studio Toelle, Bielefeld / 4 Portionen

Auch an der Mosel liebt man’s im Herbst deftig. Besonders beliebt, weil selten gefangen, ist der Moselzander. Mit Rieslingsauce, Sauerkraut und Salzkartoffeln schmeckt er besonders gut.

Moselzander mit Riesling-Sauce
  • Themen:
    Herbst u. Winter
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 35 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
  • 304 kcal 29 g Eiweiß 2 g Kohlenhydrate
    17 g Fett 0 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden.
Die Butter in einen Saucentopf erhitzen, die Schalotte zugeben und darin unter Rühren 2 Minuten ohne Farbe zu nehmen dünsten.
Mit dem Wein ablöschen. Den Riesling 2/3 reduzieren, Fischfond zugießen und aufkochen. Nun die Sahne zugießen und unter Rühren etwa 1/3 einkochen lassen. Die Sauce vom Herd nehmen und kurz vor den Servieren mit Meersalz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen, dann die Butterflocken nach und nach in die heiße Sauce
schwenken. Die Sauce sollte dabei nicht kochen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Zander mit Bratfisch Würzer von beiden Seiten Würzen. Eine Pfanne erhitzen, Butter zugeben und den Fisch darin einlegen.
Nun den Riesling zugeben und den Fisch mit einem Stück Alufolie bedecken. Den Zander im Backofen etwa 6-7 Minuten garen.

Serviervorschlag:
Sauerkraut in die Mitte der Teller anrichten. Den Zander darauf anrichten. Den Fisch mit der Sauce übergießen und eine Schüssel Salzkartoffeln dazu servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
2