0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Ofenkartoffeln mit Frühlings-Dip Originalrezept von / 4 Portionen

Ein einfaches, aber sehr schmackhaftes und kalorienbewusstes Gericht.

Ofenkartoffeln mit Frühlings-Dip
  • Themen:
    Vegetarisch
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Europäische Spezialitäten
  • 161 kcal 9 g Eiweiß 17 g Kohlenhydrate
    5 g Fett 1 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Frische Kartoffeln (alternativ gegarte Kartoffeln aus dem Kühlregal nehmen) waschen.
Den Kartoffeln entsprechend große Alufolienbögen vorbereiten. Dazu die Folie mittig mit Butter einstreichen. Auf die Butter ein wenig Muskat und Pfeffer streuen. Salz nur dazu geben wenn frische Kartoffeln verwendet werden. Die Kartoffeln in die Folie einschlagen. Die Kartoffeln in den Backofen, die frischen Kartoffeln brauchen 75 Minuten und die aus dem Kühlregal etwa 25 Minuten.
Alle Zutaten für den Dip in einer Schüssel verrühren.

Zum Servieren folgenden Tipp:
Die Kartoffeln mit einem scharfen Messer über Kreuz einschneiden und das Innere der Kartoffeln von unter leicht nach oben drücken, so dass das Innere prall nach außen ragt. Dip Sauce in eine Schale anrichten und zum Verfeinern können dazu Röstzwiebeln serviert werden.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1