0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Omas Kartoffel-Lebkuchen Originalrezept von / 50 Stück

Passend zur Weihnachtszeit wird wieder gebacken. Selbstverständlich darf auch der Lebkuchen nicht fehlen. Wir stellen Ihnen hier eine tolle Variante des klassischen Lebkuchengebäcks vor - mit Kartoffeln. Dieser Lebkuchen ist besonders saftig und unglaublich lecker. Probieren Sie es aus!

Omas Kartoffel-Lebkuchen
  • Themen:
    Weihnachten, Kids & Co, Herbst u. Winter
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
Zutaten
  • 250 g gekochte Kartoffeln (am besten vom Vortag)
  • 3 Eier (Größe M)
  • 250 g Zucker
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g fein gehacktes Zitronat
  • 50 g fein gehacktes Orangeat
  • 1½ Päckchen Backpulver
  • 225 g Mehl
  • 1-2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Bittermandel-Aroma
  • Backoblaten (Ø 70 mm)
Zubereitung

Die Kartoffeln ggf. pellen und fein reiben. Die restlichen Zutaten zugeben und alles zu einer homogenen Masse verrühren.

Jeweils 1-2 TL Masse auf runde Oblaten streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Ober- und Unterhitze) 20-25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp:

Mit Kuvertüre oder Puderzuckerguss überziehen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
45
4
49