0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssjumjaxny8xmc8wmi8xnf8ymv81m18xodhfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9wb3bjb3jux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssjwmjaxny8xmc8wmi8xnf8yml80nl82otjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9lc2nvzmzpzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssjsmjaxny8xmc8wmi8xnf8ym180m183mjjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9uzw9sav9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssjpmjaxny8wos8wms8wof8xov8zmv8zndbfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfr2v3dwvyennldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Orangen-Cantuccini Originalrezept von / 60- 70 Stück

Cantuccini sind ein traditionelles Mandelgebäck. Sie werden wie Zwieback doppelt gebacken, zuerst als längliche Laibe und dann in Scheiben, wodurch sie mürbe und haltbar werden. Diese kommen mit köstlichem Orangengeschmack daher.

Orangen-Cantuccini
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Italienische Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Für den Teig:
Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. Zucker, Back-Würzmischung, Butter und Eier zugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem Mürbteig verarbeiten. Die Mandeln mit den Händen unterkneten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig in sechs gleichgroße Stücke teilen. Jedes Stück zu einer Rolle von 20-25 cm Länge formen. Mit etwas Abstand nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Ober- und Unterhitze) ca. 13-15 Minuten vorbacken.

Die vorgebackenen Teigrollen ein wenig abkühlen lassen und lauwarm schräg in 2 cm breite Scheiben schneiden. Diese mit einer Schnittfläche auf das Backblech legen und im Backofen weitere 9-10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1