0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Orangen-Teekonfekt Originalrezept von

It's teatime! Reichen Sie zum Tee dieses selbstzubereitete Konfekt und Ihre Gäste werden begeistert sein.

Orangen-Teekonfekt
  • Themen:
    Weihnachten, Zum Verschenken
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 50 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • 56 kcal 1 g Eiweiß 8 g Kohlenhydrate
    2 g Fett 0 g Ballaststoffe
Zutaten
  • 60 ml Wasser
  • 2 EL loser schwarzer Tee
  • 150 g Zartbitter Kuvertüre
  • 25 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 1 Eigelb
  • abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Orange
  • 2 TL Orangenaroma
  • 25 Schokoladen-Halbschalen (zu beziehen in der Konditorei oder über das Internet)
  • zum Bestäuben Puderzucker
Zubereitung

Das Wasser aufkochen, Tee damit überbrühen, 8 Minuten ziehen lassen, absieben und erkalten lassen.
Die Kuvertüre über dem heißen Wasserbad schmelzen.
Butter, Puderzucker, Vanille Zucker und Eigelb schaumig rühren.
Tee, Orangenschale und Orangen-Aroma dazugeben und unterrühren.
Geschmolzene Kuvertüre zufügen und mit einem Schneebesen glatt rühren.
Die Masse mit Klarsichtfolie abdecken und für ca. 2 Stunden kalt stellen.
Die Konfektmasse mittels eines Spritzbeutels mit Sterntülle in die Pralinenhalbschalen füllen.
Pralinen anschließend im Kühlschrank aufbewahren.
Vor dem Verschenken nach Wunsch mit Puderzucker und etwas Orangenabrieb verzieren.

Kühlzeit: 2 Stunden

Tipp: Statt in Schokoladen-Halbschalen kann die Masse auch in Eiskonfekt-Hüllen oder in Pralinenkapseln gefüllt werden.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: