0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Pfeffersteak auf amerikanische Art Originalrezept von / 4 Portionen

Saftiges Steak, pikant gewürzt, mit knusprigem Topping und leckerer Soße - was könnte es für Fleisch-Fans Besseres geben?

Pfeffersteak auf amerikanische Art
  • Schwierigkeitsgrad:
    Für Profis
  • Länderküche:
    Amerikanische u Tex-Mex-Spezialitäten
  • 584 kcal
Zubereitung

Steaks trocken tupfen und mit Salz und Knoblauch Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Steaks dazugeben, von beiden Seiten anbraten und in eine backofen-geeignete Form legen.

Für das Topping Croûtons grob hacken, mit Butter und Thymian vermischen und kräftig mit Knoblauch Pfeffer aus der Mühle würzen.

Für die Sauce Schalotten abziehen, in Ringe schneiden und in dem verbliebenen Bratfett anbraten. Zucker überstreuen und leicht karamellisieren. Bratenfond angießen, aufkochen und abgedeckt ca. fünf Minuten garen.

Topping auf den Steaks verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 240°C (Gas: Stufe 6, Umluft 220°C) ca. 3-5 Minuten überbacken.

Sauce mit Whisky verfeinern, nach Wunsch mit Saucenbinder andicken und mit Salz und Knoblauch Pfeffer abschmecken.

Tipp:
Steaks mit Sauce und knusprigen Kartoffelwedges servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: