0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Psari Kerkira Originalrezept von FUCHS / 4 Portionen

Leben und Essen unter mediterraner Sonne. Ob in Italien, Spanien oder Griechenland- hier haben die Bewohner eines gemeinsam: Sie konsumieren viel Gemüse, Getreide, Fisch und Olivenöl. Eine große Portion Gelassenheit und ein entspanntes Leben gehört auch dazu.

Psari Kerkira
  • Themen:
    Grillsaison, Frühling u. Sommer
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Europäische Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und zerreiben. Tomaten häuten, Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Die Hälfte des Olivenöls in einem Topf erhitzen, Frühlingszwiebeln darin 5 Minuten andünsten. Knoblauch zufügen, Tomatenwürfel untermischen. Dill und zerbröseltes Lorbeerblatt zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Goldbrassen säubern und die Rückenhaut quer zum Fisch leicht einschneiden. Innen und außen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Goldbrassen in Mehr wenden und von beiden Seiten anbraten, anschließend in ein tiefes Backofenblech legen. Das gedünstete Gemüse darauf verteilen. Mit Fetakäse bestreuen und 12 Minuten im Backofen backen. Mit Weißbrot servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: